Agrar-Gutachten

Gerade für Agrarbetriebe, welche durch das Wild Schäden an ihren Feldern und Kulturen erfahren haben, kann es schwierig sein, das gesamte Ausmass der Schäden zu beurteilen.

Ist ein Feld nicht von einer erhöhten Position gut einsehbar, sieht man sich schnell darin umherirren, um es dann trotzdem nicht im vollumfänglichen Ausmass beurteilen zu können.

Hier kann die günstige Luftaufnahme mit dem Copter schnell für Klarheit sorgen. Gerade mit dem Livebild an der Bodenstation können die Schäden mit dem Bauern und dem Sachbearbeiter eruiert werden.

 

Beispielbilder:

 

 

Noch ein kurzes Video: